Aktuelles

... und neues aus der Welt des Fanfarenzug Karrharde e.V.

24.10.2020 - Wir haben einen Überraschungsauftritt am Seniorenheim Residenz an der Düne in Süderlügum absolviert. Das war nach langer Pause der erste Auftritt, natürlich mit Abstand der Spieler*innen untereinander und zu den  Zuhörern. Auch spontane Gäste hielten sich an die Abstandsregeln.

___________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

10. und 17.10.2020 - An zwei Samstagen haben wird den Umzug mit jeweils 15 Helfern/Helferinnen insgesamt 10 Stunden lang durchgeführt. In über 30 Jahren Vereinsarbeit kommt eben eine ganze Menge zusammen. Nur für unsere Sofaecke war kein Platz mehr. Diese wird von der Gemeinde Ladelund bis zur Rückkehr ins Jugend- und Vereinsheim eingelagert.

Bilder vom Umzug sind in der Gallery zu finden.

___________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

02.10.2020 - Jetzt wird auch noch unser Vereinsraum im Sport- und Jugendheim Ladelund von der Gemeinde Ladelund benötigt, um hier nach Umbau-Arbeiten weitere Kinder der Kindertagesstätte unterzubringen. Wir müssen unsere 7-Sachen packen und in die dänische Schule umziehen. Beim dänischen Schulverein bedanken wir uns herzlich für diese Möglichkeit. Im November soll der erste Spatenstich für einen Anbau an den Kindergarten erfolgen. Nach Fertigstellung werden die Kindergartengruppen, die vorübergehend im Sport- und Jugendheim betreut werden, wieder umziehen und wir können dann hoffentlich wieder in unsere bisherige Übungsstätte zurück.

___________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

An 29.08.2020 fand unser Sommerfest in der wikingerzeitlichen Hofanlage "VALSGAARD" in Wallsbüll statt. Bilder der Veranstaltung sind in der Gallery zu sehen.

_________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Mit der App Actionbound haben wir am 15.08.2020 eine Fußgängerralley kreuz und quer durch Niebüll gemacht. Auf einem Kurs von rund 6 Kilometern hatten die 15 Teilnehmer*innen viele Aufgaben zu lösen und markante Punkte zu suchen und zu fotografieren. Zum Schluss gab es vom Jugendbüro Niebüll gesponsert ein Eis. Bilder der Veranstaltung sind in der Gallery zu sehen.

___________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Trotz Corona haben wir wieder drei Wochen lang ein vielseitiges Sommerferienprogramm mit Spielen, Fahrrad fahren, Boßeln und Schnitzeljagd angeboten. Alle Veranstaltungen wurden gut angenommen. Bis zum 09.08.2020 machen wir jetzt alle Ferien. Der nächste Übungsabend findet am Montag, 10.08.2020 statt.

______________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Auch uns hatte die Corona-Pandemie voll im Griff, von Mitte März bis Mitte Mai war der Übungsbetrieb eingestellt und nach und nach wurden und werden unsere vereinbarten Auftritte abgesagt. Jetzt dürfen wir zumindest draußen wieder musizieren und haben den Übungsbetrieb jeweils montags und freitags von 19:00 bis 20:00 Uhr auf dem Ladelunder Sportplatz wieder aufgenommen.

Unsere Alternativen in der Corona-Zeit:

Basteln, Stricken, Gartenarbeit, Rätsel raten, Pusseln, Bingo, Konferenzen und Üben per Skype .............    Bilder dazu sind in der Gallery zu sehen.

 _____________________________________________________________________________________________________________________________________

Übungswochenende in Dänemark

Anfang März sind wir an einem Freitag-Mittag mit drei Kleinbussen zu einem Übungswochenende nach Thyhom an der Nordseeküste in Dänemark gefahren. Wir hatten ein großes  Sommerhaus mit 40 Plätzen angemietet, sodass es kein Problem war, unsere 24 Mitfahrer*innen unterzubringen. Das Haus verfügte auch über einen großen Swimmingpool, der in den Übungspausen rege genutzt wurde. 

__________________________________________________________________________________________________________________________________________

Biikebrennen

Auch in diesem Jahr haben wir wieder zum Biikebrennen in Morsum auf der Insel Sylt gespielt.

Im Anschluss wurden wir in der Gaststätte Mosum-Huus zum Grünkohlessen eingeladen.

___________________________________________________________________________________________________________________________________________

Jahreshauptversammlung 

In unserer diesjährigen Jahreshauptversammlung wurden Frauke Pfeiffer als 1. Vorsitzende, Christian Delfs als Kassenwart wiedergewählt und auch Katja Babenschneider als 1. Beisitzerin einstimmig bestätigt. Neu in den Festausschuss wurden Claudia und Sarah Appel gewählt. Ein ausführlicher Bericht ist in "Berichte im Überblick" zu finden.

Der gesamte Vorstand

_____________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Jugendversammlung 

Auf der Jugendversammlung wurden Ina Siegert als Jugendwartin und Jasmin Reisner als Jugendsprecherin wiedergewählt. Ein kurzer Bericht ist unter "Berichte im Überblick" zu finden.

______________________________________________________________________________________________________________________________________

Neujahrsempfang 2020

Erstmals veranstaltete unser Verein einen Neujahrsempfang im Vereinsheim in Ladelund. Nach der Begrüßung der rund dreißig Gäste konnten sich alle an einem reichhaltigen Frühstücksbuffet bedienen. Anschließend gab es viel Klönschnack und zum Schluss konnte, wer wollte, einen Glücksklee pflanzen.

___________________________________________________________________________________________________________________________________________

Lübeck ist eine Reise wert!

Das verlängerte Wochenende zum Tag der deutschen Einheit wurde für eine Fahrt nach Lübeck genutzt. Abwechslungsreiche Tage mit vielen Programmpunkten, aber auch genügt Freizeit wurden den Teilnehmerinnen und Teilnehmern geboten.  Was unternommen wurde ist in "Berichte im Überblick" zu lesen.

__________________________________________________________________________________________________________________________________

Ein buntes Sommerferienprogramm

Wie in jedem Jahr gab es in den Sommerferien wieder viele Angebote, die alle gut angenommen wurden.

Es wurde ein Bunker unter sachkundiger Führung besichtigt, eine Koi-Fischanlage in Schafflund besucht, Boccia und Big-Ball-Soccer in Ladelund gespielt sowie Stand-Up-Paddling ausprobiert.

 _________________________________________________________________________________________________________________________________

13. internationales Musikfest in Hattstedt

Immer wieder ein Highlight ist das internationale Musikfest in Hattstedt. 2019 hatte es sich zum 13. Mal gejährt und auch der Fanfarenzug Karrharde e. V. war dabei. Bei herrlichem Sommerwetter präsentierten sich die Musiker aus ganz Europa in farbenfrohen Bild auf dem Rasen mit atemberaubenden Showeinlagen und tollem Sound. Zwei klingende Tage lang stellten sich Spielmanns-, Fanfaren- und Musikzüge in den Klassen den Wertungsrichtern mit ihrem musikalischen Können. Einen würdigen Abschluss erhielt das Fest durch das gemeinsame Aufspiel von Amazing Grace.

 

 Liebe Freunde aus Hattstedt - Alles richtig gemacht!

 

 

 

 

 


 

Unsere Laufwunder

Anfang Mai war es wieder soweit - unsere Jugend konnte Ihre Ausdauer auf dem Stadtlauf 2019 unter Beweis stellen. Doch bevor es losging stand erst einmal das Aufwärmen auf dem Programm. Ein tolles Bild, wenn nahezu alle Läufer unter fachkundiger Anleitung und poppiger Musik in einen Aufwärmtanz verfallen. Wir können mit Stolz berichten, dass alle unsere Läufer auf den vorderen Plätzen dabei waren und, dass wir keine Ausfälle vermelden mussten. Gratulation an unsere Laufwunder!

 

 Einige Eindrücke finden sich in unserer Galerie

 

 

 


 

Die Bunny's sind los

Auch in diesem Jahr hatte der Festausschuß zum Osterfest die Mitglieder des Fanfarenzug Karrharde e.V. geladen. Bei besten Wetter-verhältnissen gab es zunächst für jeden Ankömmling ein EI-Pad. Dieses diente zur Erfassung der Spielergebnisse der EIer-Games. Die Disziplinen teilten sich in EIertransport, EIerwedeln, OsterEImemory, EIerlei, EIersalat und Pimp Your EI. Viel Elan bewiesen die angereisten Spiegeleier, Hühner, Schafe, Bunny's und Kräuterwiesen beim Hüpfen, Balancieren, Raten, Basteln und am Ende dem Vernaschen leckerer Hot Dogs... wieder einmal tolle Action... und ein großes Dankeschön an den Festausschuß.

Alle Bilder zu den Osterspielen 2019 findet Ihr in der Gallerie

 

 



Fasnet 2019 - 25 Jahre Freundschaft mit dem Spielmannszug Hausen an der Möhlin
 

Was es mit diesem bedauernswerten Fabelwesen auf sich hat kann man hier im Bericht Fasnet 2019 lesen.

 

 

 

 

 

 

 

 

Eines wissen wir schon jetzt, sie sind durchaus sehr kinderfreundlich Cool

 

 


 

Die Jahreshauptversammlung 2019

Im Gedenken an den
Ehrenvorsitzenden Nis Peter Petersen
und
Ehrenmitglied Manfred Oechsle

 

 

Hier geht es zum Bericht der Jahreshauptversammlung 2019 und warum die Übungssituation für den Verein nicht optimal ist 


 

Tip Top Tag 2019

Es ist ja vielerorts kein Geheimnis, dass derjenige, der gelegentlich aufräumt, Schätzchen findet von denen man sich getrost einmal trennen kann. So wundert es nicht, dass es beim Fanfarenzug den jährlich wiederkehrenden Tip Top Tag gibt. Mit viel Spaß und handwerklichem Geschick wird geputzt, genäht, sortiert, gebohrt und gehämmert bis selbst der graueste Raum in ganz neuem, urgemütlichen Glanz erscheint.

 

 

 

 

Und wer hätte es gedacht, plötzlich findet man wieder das lang Gesuchte....

 


 

Die Jugendvesammlung 2019


Die Jugendversammlung fand am 25.01.2019 im Sport- und Jugendheim Ladelund statt und wurde von der Jugendwartin Ina S. und der Jugendvertreterin Jasmina R. geleitet. Die Kinder und Jugendlichen hatten die Möglichkeit zur Aussprache und nutzten rege die Möglichkeit, konstruktive Kritik am Vereinsleben zu äußern. Aufmerksam wurden unter anderem die Gründe für die Neuordnung der Räumlichkeiten im Sport-und Jugendheim Ladelund hinterfragt. Auch der Wunsch zu früheren Probenzeiten wurde geäußert. Besonders positiv bewerteten die Kinder und Jugendlichen die Aktivitäten rund um das Sommerferienprogramm. Für 2019 wurden viele Wünsche für gemeinsame Aktivitäten an die Jugendvertretung herangetragen. Wir sind gespannt, was da auf uns zukommen wird... Lachend